Edelstahl Flanschklemmverbinder

Einfach.Flexibel.Verbinden.

Das Klemmverbinder-Konstruktionssystem - Der Universalbaukasten für den Maschinenbauer

Edelstahl-Flanschklemmverbinder sind universell einsetzbare Elemente mit 2 oder 4 Befestigungsbohrungen zum Fixieren eines Rohres oder einer Welle parallel zu einer Montagefläche.

Diese einteiligen Bauteile mit Klemmschlitzen bieten aufgrund mechanisch zerspanter Bohrungen eine extrem gute Verbindung zwischen Rohr und Bohrung!

Zum vereinfachten Klemmen verfügen alle Edelstahl-Rohrverbinder der Kompaktbaureihe über zusätzliche Entlastungsschlitze in den Durchgangsbohrungen.

Die Standardbaureihen 30 und 50 mm sind mit Schlossschrauben, Unterlegscheiben und verzinkten Hutmuttern aus Edelstahl ausgestattet und zusätzlich als geschützte Version mit Dichtungen erhältlich. Diese lebensmittelunbedenklichen Dichtelemente vermeiden weitestgehend das Eindringen von Schmutz bzw. Reinigungsmitteln sowohl in den Gewindebereich, als auch in den Klemmschlitz und sind somit für den speziellen Einsatz in der Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie vorgesehen.

Folgende Baureihen und Durchmesser sind als Standardteile mit matt gestrahlter Oberfläche ab Lager erhältlich:

Einteilige Bauform mit Klemmschlitz
Kompaktbaureihe:
FLKE 12, 14, 15, 16, 18, 20 mm
Standardbaureihen:
FLSE

30 mm (4 Befestigungsbohrungen in der Grundplatte)
 
FLSE-S1

30 mm (2 Befestigungsbohrungen in der Grundplatte)
 
FLSE

50 mm (4 Befestigungsbohrungen in der Grundplatte)
Edelstahl Flanschklemmverbinder FLKE12-20, FLSE30, FLSE30-S1, FLSE50

FLKE12-20, FLSE30, FLSE30-S1, FLSE50

Edelstahl Flanschklemmverbinder FLSE30-S1 geschützte Version mit Dichtungen

FLSE30-S1 geschützte Version mit Dichtungen